Bildung

Andy Warhol in der Informatik

Im Rahmen des Informatikunterrichts haben sich Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen mit Andy Warhol beschäftigt. Sie haben ein Bild ihrer Wahl verschieden eingefärbt und zu einer Collage zusammengestellt.
Das ist als Aufgabe nicht ganz einfach: Die Fotos müssen erst auf Graustufen umgestellt werden, davon ein Stempel gemacht, die Farbe wieder dazu gefügt werden. Schlussendlich werden die Einzelbilder in verschiedenen Farben eingefärbt.

Zum Schluss werden die Einzelbilder auf einem neuen Foto zu der Collage zusammengefügt. Das ist der schwierigste Teil: Zwischen den einzelnen Bildern darf kein weisser Zwischenraum ersichtlich sein – und die Bilder müssen genau angeordnet werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Sek1A haben das gut gelöst, wie diese Beispiele zeigen.
Gabi Meyer