Bildung

Schulschlussfeier im Schulhaus Höchi

Am letzten Freitag war es soweit: Wir mussten zum ersten Mal von Sechstklässlern Abschied nehmen.

In der Aula versammelten sich über 200 Primarschüler und Kindergärtler, um sich von den Sechstklässlern zu verabschieden. Die Sechstklässler sassen auf der Bühne, so dass man sie nochmals bestaunen konnte. Als Überraschung hatten die in der Schule verbleibenden Schülerinnen und Schüler für ihre grossen "Gschpänli" den "Abschieds-Cha-Cha-Cha" vorbereitet und wünschten ihnen singend viel Glück an ihrer neuen Schule.

Anschliessend überreichte jedes EK-Kind und jeder Erst- und Zweitklässer je einem Sechstklässler einen Glückskäfer mit persönlichen Glückwünschen für die Zukunft: "Ich wünsche dir viel Glück an der neuen Schule" oder "Ich wünsche dir gute Freunde" oder "Ich wünsche dir ein gutes Leben".

Zum Schluss marschierten die Sechstklässler als erstes aus der Aula und man konnte ihnen ein letztes Mal zuwinken. Bei Ausgang bekam jedes Kind das traditionelle "Schulschlussbrötchen", und alle stürmten voller Vorfreude auf die langen Ferien in die grosse Pause.