Bildung

König Artus (Klasse 6a, S. Zurfluh)

Kurz vor Schuljahresende setzte die Klasse 6a noch ein grosses Theaterprojekt um. Mit dem Stück „König Artus“ konnte das Publikum begeistert werden. Die Rückmeldungen und Bilder geben einen Einblick in diese grossartige Abschlussarbeit.

„Ich finde, jeder sollte ein so tolles Theater machen dürfen.“ (Matteo)

„Ich fand es toll, dass ich während dem Theater die ganze Zeit auf der Bühne essen durfte.“ (Neil)

„Ich fand es schade, dass es manchmal hinter der Bühne so laut war.“ (Manuel)

„Mir hat es gefallen.“ (Janushanth)

„Ich möchte gerne nochmals ein Theater machen.“ (Alejandro)

„Ich fand meine Rolle als Erzähler sehr toll, weil ich so das ganze Theater sehen konnte. Aber manchmal war es langweilig.“ (Niklas)

„Ich war nie aufgeregt.“ (Nina)

„Ich fand es schön, dass wir am Schluss eine Rose bekommen haben.“ (Micha)

„Mir machte das Auftreten mit meinen Mitschülern/innen sehr Spass.“ (Sarah)

„Mir hat das Theater viel Spass gemacht. Besonders gefiel mir das Gefühl auf der Bühne.“ (Wenxi)

„Ich habe meine Rolle genossen, obwohl ich sie am Anfang hasste.“ (Teodora)

„Ich fand das Theater super. Es war eine der schönsten Zeiten, die ich je in der Schule hatte.“ (Carla)

„Mir hat es gefallen, dass es hinter der Bühne fast keinen Streit gab.“ (Anya)