Bildung

Begrüssungstreff 2015

Auch dieses Jahr fand der Begrüssungstreff im Treppenhaus statt.

Am Mittwochmorgen der zweiten Schulwoche sind die neuen 1. Klässlerinnen und 1. Klässler inklusive EK an einer kleinen Feier im Treppenhaus begrüsst und in die Höchi-Gemeinschaft aufgenommen worden.

Frau Studerus nannte nacheinander die Namen der neuen Schülerinnen und Schüler, und das jeweilige Kind durfte vortreten und wurde mit einem Applaus begrüsst. Auch die neuzugezogenen Kinder wurden nicht vergessen.

Nebst Singen und dem Kennenlernen des neuen Schulhausliedes gab es für alle Schüler und Schülerinnen ein Rätsel zu lösen. Frau Würsch nutzte die Zeit bereits vor den Sommerferien, um mit einigen fleissigen Helfern Buchstaben in verschiedenen Farben einzeln auf Pappteller zu malen. Natürlich wurde niemandem verraten, wozu dies gut sei.

Die Kinder standen nun vor der Aufgabe, die 28 Buchstabenpappteller so zu ordnen, dass ein für unsere Schule passender Spruch entsteht.

Es dauerte keine zwei Stunden, bis die erste Gruppe die richtige Lösung fand:

„Schule klingt wie glücklich sein“